Successfully Turned Around!

turnaroundIm Nachgang zur Saison 2012 hatte sich das Footballprogramm des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) für das Jahr 2013 nicht mehr und nicht weniger als einen Konsolidierungskurs auferlegt. „Back to the roots“ sollte es gehen – zurück zu den Wurzeln! Und dann das: Zehn Spiele gespielt, zehn Siege eingefahren, eine “Perfect Season” abgeliefert, die Regionalliga gewonnen, Meister geworden. Bereits am Ende der U19-Saison 2013 hieß es: „Perfectly back to the roots!”.

Damit aber noch nicht genug: Quasi als Sahnehäubchen dann im Sommer noch die Neugründung einer U16 und ein Kaltstart von 0 auf 100 in nur wenigen Wochen, an deren Ende der Finalsieg gegen die Solingen Steelers und die Oberliga-Meisterschaft 2013 standen.

Dazwischen und danach: Der Gewinn des „Superflags“ und des „AdventsBowls“ durch die TFG Desperados.

Das Footballprogramm des TFG hat den Turnaround geschafft!

Advertisements

TFG Typhoons Awards 2013 verliehen

AwardsAm gestrigen Mittwochabend wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier der TFG Typhoons u.a. auch die diesjährigen Awards verliehen. Die von den Coaches an das neu gegründete U16-TEAM erstmals vergebenen Awards gehen an:

– Friedrich Jasper (#37, LB) – Defensive Rookie of the Year
– Leander Haupenthal (#65, OL) – Offensive Rookie of the Year
– Paul Seifert (#20, LB) – Most Valuable Player Defense
– Martin Pinter (#34, QB) – Most Valuable Player Offense
– Timo Schulz (#19, LB & TE) – Ironman Special Award

Die von den Coaches an das U19-TEAM der TFG Typhoons verliehenen Awards gehen in diesem Jahr an:

– Lukas Barske (#47, LB) – Hardest Hitter Award
– Jonas Wiechers (#65, OL) – Best Blocker Award
– Johannes Jasper (#37, LB) – Most Improved Player Defense
– Lukas Klaff (#79, OL) – Most Improved Player Offense
– Raphael Hasenbeck (#29, DB) – Most Valuable Player Defense
– Nicolai Pfaff (#23, RB) – Most Valuable Player Offense
– Alexander Quast (#54, OL) – „Reliability – Dedication – Responsibility – Trust“ Award

Die beiden alljährlich vom U19-TEAM der TFG Typhoons selbst gewählten Preisträger sind in diesem Jahr 2013:

– Jonas Spitzer (#89, TE) – Rookie of the Year TEAM Award
– Nicolai Pfaff (#23, RB) – „Mr Football“ Spirit TEAM Award

Einige Impressionen vom Abend gibt es hier: Bilder

TYPHOONS im Dauereinsatz unter anderen Flaggen

green machineFreitagmittag haben sie sich gen Mainz aufgemacht: Typhoons-Quarterback Martin Pinter und die beiden Linebacker Timo Schulz und Paul Seifert (v.l.n.r.). Dort spielten sie mit der u.a. von den Typhoons-Coaches Dan-Serban Bins und Martin Pfeiffer betreuten GreenMachine U16, der U16-Auswahlmannschaft des American Football und Cheerleading Verbandes Nordrhein-Westfalen (AFCV/NRW), ein Vier-Länder-Turnier gegen die Vertretungen aus Rheinland-Pfalz/Saarland (RPS), Hessen und Baden-Württemberg. Am Samstagmorgen startete man mit einem ungefährdeten 38:00 gegen RPS und qualifizierte sich damit für das Finale am Nachmittag. Im Endspiel setzte es dann trotz 8:6-Führung eine 08:28 Niederlage gegen die Auswahl Baden-Württembergs, was der Stimmung der Jungs aber offensichtlich keinen Abbruch tat. Weiterlesen

TFG Footballprogramm feiert Saisonabschluss

STAR PARTYAm gestrigen Abend war Party angesagt beim Footballprogramm des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) – STAR PARTY. Der Non-Players-Saisonabschluss stand an. Bei Meyer & Freemann mit dabei: Das Aquila Dance Team mit Frontfrau Silke Hesters. Ihre Mädels wussten nicht nur zu performen, sondern präsentierten den Gästen auch die neue TFG Typhoons Collection 2014.

TFG Desperados Zweiter beim diesjährigen German Masters VII

GM VIINeun Top-Teams aus vier Bundesländern kämpfen um die größte Flagfootball-Trophäe Deutschlands – so die Ankündigung des German Masters VII seitens der JCFL (Juniors Central Flagfootball League), dem Veranstalter, im Vorfeld des heutigen Turniers. Nach Siegen gegen die Darmstadt Razorbacks (28:21), die Stromberg Thunderbirds (16:07) und die Düsseldorf Megamagics (20:13) in den Gruppenspielen verloren die TFG Desperados vor wenigen Minuten erst das Finale gegen die Wiesbaden Tigers nach Shoot-out, nachdem es nach regulärer Spielzeit 21:21 gestanden hatte. Glückwunsch Jungs! Glückwunsch an Finn Busch, Fabian Büßelmann, Leander Haupenthal, Leon Jansen, Richard Jasper, Sören Köhler und Alexander Kraus sowie ihre Coaches Lukas Handlögten, Felix Herkendell und Lennart Schlieper. Gute Heimfahrt. Kommt gesund zurück!

U16 TFG Typhoons sind NRW-Meister

HC Jens RuffertZehn Wochen nach der Hauruck-Gründung des U16-Teams am Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) in Düsseldorf-Kaiserswerth haben die Mannen von Head Coach Jens Ruffert die Meisterschaft in der Oberliga geholt, der zweithöchsten U16-Spielklasse des American Football & Cheerleading Verbandes Nordrhein-Westfalens (AFCV/NRW). Am Ende des am gestrigen Abend als „Friday Night Lights Game“ in der Jahnkampfbahn in Solingen ausgetragenen Finales stand ein hart erkämpfter 13:06-Erfolg (0:0; 7:0, 0:0; 6:6) bei den gastgebenden Steelers. Weiterlesen