U19 Typhoons bleiben auf Meisterschaftskurs

BlackhawksDer U19 der TFG Typhoons gelang am Samstag bei den Münster Blackhawks ein perfekter Start in die Rückrunde. Nachdem man bereits das Hinspiel zum Saisonauftakt mit 62:00 hatte gewinnen können, gab es für die Falken auch im heimischen Käfig nichts zu holen. Am Ende der Partie stand ein 00:54 auf dem Scoreboard, womit die Typhoons im sechsten Saisonspiel den sechsten Sieg einfahren konnten. Weiterlesen

Advertisements

U19 Typhoons mit höchstem Sieg ihrer Geschichte

Typhoons Gameday 100 LogoDer U19 der TFG Typhoons gelang am Samstag im 100. Ligaspiel mit Beteiligung eines Teams des Theodor-Fliedner-Gymnasiums seit Gründung des deutschlandweit einzigen Schulprojekts im American Football der 78. Sieg. Gegen die Münster Blackhawks gab es zum Auftakt der Regionalliga-Saison 2016 einen in keiner Phase der Partie gefährdeten 62:00 Heimerfolg, wobei mehr als die Hälfte der Punkte bereits nach dem ersten Quarter erzielt war. Weiterlesen

100.Ligaspiel der TFG Typhoons

Typhoons Gameday 100 LogoIm Jahr nach ihrem 10-jährigen Gründungsjubiläum starten die TFG Typhoons unmittelbar nach den Osterferien auch in ihre 10.Spielzeit. Dabei steht mit dem Season-Opener der U19-Regionalliga-Saison 2016 gleich ein weiteres Jubiläum an. So wird die Partie gegen die Münster Blackhawks am 9.April das 100.Spiel im deutschen Football mit Beteiligung einer Schulmannschaft – mit Beteiligung der TFG Typhoons. Den Premierenauftritt des ersten SchulTEAMs der Republik hatte es vor knapp 9 Jahren, am 6.Mai 2007, in der Jugendaufbauliga des AFCV/NRW beim Remscheid Amboss gegeben. Weiterlesen

TFG Typhoons gelingt ein versöhnlicher Saisonabschluss

Typhoons vs BlackhawksAm letzten Spieltag gelang es den TFG Typhoons im heimischen Rather Waldstadion, mit der U19-Saison des Jahres 2015 ihren Frieden zu machen. Gegen die Münster Blackhawks gab es vor knapp 200 Zuschauern einen in keiner Phase der Partie gefährdeten 40:19-Sieg, der in der Abschlusstabelle mit 10:6 Punkten Platz 2 in der Regionalliga des AFCV/NRW hinter Meister Paderborn Dolphins (16:0) bedeutet. Weiterlesen

TFG Typhoons beweisen bei den Blackhawks Charakter

TEAMNach dem enttäuschenden, alles andere als erwarteten Saisonstart waren die Vorzeichen im Vorfeld der Auswärtspartie bei den Blackhawks nicht gerade rosig am Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG), zumal Deutschlands erster und einziger Schulmannschaft im American Football auch noch ein Dutzend Spieler, größtenteils Leistungsträger, fehlten. Somit machten sich die Typhoons ohne allzu große Hoffnungen mit dem kleinsten Kader, den sie seit ihrem ersten Ligaspiel im Jahr 2007 jemals auf den Platz gebracht haben, auf den Weg ins verregnete Münster; im Handgepäck nicht viel mehr als das legendäre Motto „Never die easy“ von „Sweetness“ Walter Payton. Zurück kamen sie mit einem 30:03-Auswärtssieg, den dem Häuflein der Verbliebenen in dieser Form sicherlich nur die wenigsten zugetraut hatten. Sicherlich haben sie dabei kein Football-Feuerwerk abgebrannt, aber sie haben an sich geglaubt, haben gekämpft und in keiner Sekunde des Spiels aufgegeben, auch wenn bis weit in die zweite Halbzeit hinein ein Rückstand auf der Anzeigetafel stand. Die Belohnung gab es dann ab Mitte des dritten Quarters, nachdem die bärenstarke Typhoons-Defense für den Turnaround gesorgt hatte. Ab dem Moment gelangen dann auch spielerische Finessen, die dazu führten, dass bis zum Spielschluss ein jeder Drive der Mannen von Offense-Coordinator Dan-Serban Bins mit Punkten auf dem Scoreboard endete. Weiterlesen