TFG TYPHOONS Amuse-Bouche

Nach dem Super Bowl ist – in hiesigen Breitengraden – vor der Saison. Mag es bis zum Hauptgang auch noch eine Weile hin sein – der Ligaspielbetrieb startet Ende April -, wollen wir in den kommenden Wochen in Vorfreude auf den Menü-Höhepunkt schon mal den einen oder anderen Appetizer servieren. Los geht es hier an dieser Stelle am kommenden Samstag. Wie in anständigen Häusern üblich, gibt es aber vorweg auch bei uns noch ein gratis serviertes Amuse-Bouche, ein kleines, mundgerechtes Häppchen als Gruß aus der Küche: Alexander Ehrensberger, Defense End der U19 Typhoons, hat seine Entscheidung im Umfeld des ihm angebotenen halben Dutzend Stipendien getroffen. Auch nach 2019 wird er weiterhin in Navy-Blue unterwegs sein. Ab 2020 dann allerdings nicht mehr für die TFG Typhoons, sondern für die University of Notre Dame in Indiana, USA.

Veröffentlicht unter Home | Verschlagwortet mit

Frohes Neues!

Das ProjektTEAM des TFG Footballprogramms wünscht allen Leserinnen und Lesern dieser Zeilen ein friedvolles, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019. Möge das dritte Jahrtausend – wenn auch mit einem Jahr Verspätung – seine
Adoleszenz endlich hinter sich lassen, die Kurve kriegen und die für das Erwachsensein durchaus hilfreiche Reife erlangen. Älter wird man von ganz allein – erwachsen aber leider nicht. Also: Auf ein Neues!

Frohe Weihnachten!

Das ProjektTEAM des Footballprogramms des Theodor-Fliedner-Gymnasiums wünscht allen Aktiven der TFG Desperados und der TFG Typhoons sowie allen Coaches, Eltern, Fans und Unterstützern ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Übergang in ein hoffentlich erfolgreiches wie gesundes Jahr 2019.

Typhoons Awards 2018 verliehen

Heute Abend wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier der TFG Typhoons auch die diesjährigen Awards verliehen. Überreicht wurden dabei sowohl von den Coaches als auch von den TEAMs selbst verliehene Awards. Die von den Coaches an die Nachwuchs-Footballer der U16 Typhoons des Jahres 2018 vergebenen Awards gehen an:

> Nick Göritz (#21, DB) – TEAM Rookie of the Year
> Benedikt Haas (#90, DL) – Hardest Hitter Award
> Mariano Machado (#72, OL) – Best Blocker Award
> Hans Fechner (#52, LB) – Most Improved Player Defense
> Tim Höltkemeyer (#10, QB) – Most Improved Player Offense
> Veikko Stempelmann (#55, LB) – Most Valuable Player Defense
> Frederik  Wieding (#81, WR) – Most Valuable Player Offense
> Danny Schnorrenberg (#63, OL) – Reliability-Dedication-Responsibility-Award U16

Die von den Coaches an das TEAM der U19 Typhoons verliehenen Awards gehen an:

> Richard Jasper (#37, LB) – Hardest Hitter Award
> Dustin Köhne (#66, OL) – Best Blocker Award
> Carlo Neuhaus (#58, LB) – Most Improved Player Defense
> Johannes Middelhoff (#4, WR) – Most Improved Player Offense
> Alexander Ehrensberger (#99, DE) – Most Valuable Player Defense
   Nils Mohrmann (#21, DB) – Most Valuable Player Defense
   Richard Jasper (#37, LB) – Most Valuable Player Defense
   Johannes Wieding (#31, DB) – Most Valuable Player Defense
> Christopher Kähler (#81, WR) – Most Valuable Player Offense
> Adrian Nendza (#54, OL) – Reliability-Dedication-Responsibility-Award U19
   Oskar Rüter (#72, DL) – Reliability-Dedication-Responsibility-Award U19

Die von den U19 Typhoons selbst gewählten Preisträger sind:

> Julian Lammerskitten (#50, LB) – Rookie of the Year TEAM Award
> Alexander Ehrensberger (#99, DE) – „Mr Football“ Spirit TEAM Award

Herzlichen Glückwunsch allen diesjährigen Preisträgern!

Die Bilder des Abends gibt es hier: Bilder

U16 TFG Typhoons sind am Ziel

Am heutigen Samstag sicherte sich im Troisdorfer Aggerstadion die U16 der TFG Typhoons mit einem ungefährdeten 52:00-Auswärtserfolg bei den Jets die diesjährige Meisterschaft der Oberliga des AFCV/NRW. Damit gehen die „Fliedner-Schüler“ mit 14:2 Punkten aus der Saison 2018 und können trotz zweier noch ausstehender Spiele aufseiten der Assindia Cardinals von diesen nicht mehr überholt werden, da die Typhoons den direkten Vergleich gegen die Essener vor Wochen für sich entscheiden konnten. Weiterlesen