U16 TFG Typhoons kehren mit einem Sieg aus Bochum zurück

Ungeachtet eines durchaus holprigen, nicht hundertprozentig konzentrierten Beginns konnten sich die U16 TFG Typhoons auch im fünften Saisonspiel bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers letztlich souverän mit 51:00 durchsetzen und führen damit weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der Oberliga des AFCV/NRW an. Weiterlesen

TFG Typhoons halten Play-off-Chance am Leben

Wenn nach einer deutlichen Heimspielniederlage aufseiten des Heimteams und seiner Anhängerschaft  unmittelbar nach Spielschluss nur glückliche Gesichter auf und neben dem Spielfeld zu sehen sind, dann muss das schon einen besonderen, einen sehr speziellen Grund haben. Bei den TFG Typhoons gab es am gestrigen Freitagabend derer gleich drei. Zum einen war soeben die siebte Austragung von „Sports Meets Music“, dem Zusammentreffen von Sport und Kultur am Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) in Düsseldorf-Kaiserswerth, über die Bühne gegangen, das mit mehr als 900 Zuschauern im Rather Waldstadion am Rande des Aaper Waldes eine neue Rekordkulisse mit sich gebracht hatte. Zum Zweiten hatten im Vorfeld des Friday Night Lights Games Big Band und Vocals des TFG dem Publikum dermaßen eingeheizt, dass die Stimmung bereits zum Kick-off des Lokalderbys gegen die Düsseldorf Panther auf dem Siedepunkt war. Zum Dritten hatten sich die TFG Typhoons dem Lokalrivalen trotz nachhaltiger Publikumsunterstützung zwar mit 16:37, mit -21 geschlagen geben müssen, den direkten Vergleich gegen die Raubkatzen aber für sich entschieden, da sie am zweiten Saisonspieltag bei den Panthern mit 26:03, mit +23 hatten gewinnen können. Somit lebt die Hoffnung auf die erste Play-off-Teilnahme in 14 Jahren Typhoons-Geschichte weiter, die Hoffnung auf die Qualifikation fürs Viertelfinale um die diesjährige Meisterschaft in der German Football League Juniors (GFLJ). Weiterlesen

TFG Typhoons gehen mit zwei Siegen aus dem Wochenende

Ergebnistechnisch hätte das zu Ende gehende Wochenende für das Footballprogramm des TFG sicher nicht besser laufen können. Am Samstag konnte sich die U19 der Typhoons beim Schlusslicht der German Football League Juniors (GFLJ), bei den Bonn Gamecocks, schadlos halten und holte durch einen 22:12-Auswärtserfolg im fünften Saisonspiel ihren vierten Sieg. Am Sonntag gewannen die Nachwuchsfootballer der U16 Typhoons das Duell der beiden letzten noch verlustpunktfreien Teams der Oberliga des AFCV/NRW beim Tabellenzweiten Assindia Cardinals mit 26:06 und bauten somit ihre Tabellenführung aus. Ergebnistechnisch herrschte also eitel Sonnenschein für die „Fliedner-Schüler“ an diesem sonnenüberfluteten Wochenende… Weiterlesen

U16 TFG Typhoons behalten eine weiße Weste

Der Spielplan der U16-Oberliga des AFCV/NRW wollte es so, dass bereits das dritte Saisonspiel der TFG Typhoons die „Fliedner-Schüler“ zum Rückspiel zu den Bonn Gamecocks führte, gegen die man den durch die Spielabsage der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers verspäteten Season Opener im heimischen Rather Waldstadion vor drei Wochen mit 43:00 hatte für sich entscheiden können. Und auch beim zweiten Aufeinandertreffen im Sportpark Pennenfeld  gab es für die ehemaligen Bundeshauptstädter nichts zu holen. Mit einem souveränen, wenngleich beileibe nicht fehlerfreien Auftritt konnten sich die Mannen von Head Coach Jens Ruffert deutlich mit 46:14 durchsetzen und damit ihre Tabellenführung verlustpunktfrei verteidigen. Weiterlesen

U16 TFG Typhoons gewinnen auch ihr zweites Saisonspiel

Nach ihrem Auftaktsieg gegen die Bonn Gamecocks konnte sich die U16 der TFG Typhoons auch an Spieltag zwei schadlos halten. Gegen die bis zum Abpfiff aufopferungsvoll kämpfenden Jets aus Troisdorf gewannen sie im heimischen Rather Waldstadion mit 41:21 und übernahmen damit erneut die zu diesem Saisonzeitpunkt noch wenig aussagekräftige Tabellenspitze. Weiterlesen

TFG Desperados im Aufwind

Beim heutigen Playoff-Hinrundenturnier zur NRW-Schulmeisterschaft im Flagfootball haben die TFG Desperados den Grundstein zur Qualifikation für das am 5. Juli in Essen stattfindende Finale legen können. Dass dieses den Seniors, allesamt bereits tackle-er-  fahren und aktuell in der U16 der TFG Typhoons unterwegs, gelingen könnte, damit war vor Turnierbeginn an der Leverkusener Gesamtschuhe Schlebusch vielleicht noch zu rechnen gewesen. Nicht zwingend aber, dass dies auch die Juniors schaffen würden, von denen das Gros heute seine beiden ersten Flag-Spiele absolviert hat. Hut ab vor dem, was unsere Jüngsten da heute auf den Hallenboden gezaubert haben. Hut ab vor der Arbeit der Coaches in den vergangenen Wochen und Monaten. Weiterlesen

U16 Typhoons starten erfolgreich in die Saison 2019

Den Nachwuchsfootballern des TFG, den U16 Typhoons, gelang am Wochenende im nach der Absage der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers vor Wochenfrist verspäteten Season Opener ein deutlicher, in keiner Phase der Partie gefährdeter 43:00-Heimerfolg im Rather Waldstadion gegen die Bonn Gamecocks. Die Gäste aus der ehemaligen Bundeshauptstadt, mit einem Sieg bei den Jets in Troisdorf in die Saison gestartet, fanden während der gesamten Begegnung keinerlei Mittel gegen die Typhoons-Defense unter Coordinator Martin Pfeiffer, die die Gamecocks immer wieder unter Druck setzen und ihnen großen Raumverlust zufügen konnte. Auf Offense-Seite reichte den Mannen von Coordinator Max Bühling eine ordentliche Leistung, um die Vorleistungen der Defense in Punkt umwandeln zu können, wobei nach dem Halbzeitstand von 36:00 die komplette zweite Spielhälfte nach Mercy-Rule bei durchlaufender Uhr absolviert wurde. Weiterlesen