Typhoons vor dem Wochenende der (Vor-)Entscheidung

TFG TyphoonsAm kommenden Wochenende starten die Rückrunden in den Jugendligen des American Football und Cheerleading Verbandes Nordrhein-Westfalen (AFCVNRW). Für die TFG Typhoons könnten die Aussichten dabei günstiger kaum sein. Sowohl die U19 als auch die U16 der „Fliedner-Schüler“ konnten sich in ihren Vorrunden vor den Sommerferien komplett schadlos halten und stehen bei Saisonhalbzeit jeweils verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

Die U19 Typhoons könnten die Meisterschaft bereits am kommenden Sonntag unter Dach und Fach bringen. Holen sie im Auswärtsspiel bei den Solingen Paladins (Kick-off in der Solinger Jahnkampfbahn ist um 12.00 Uhr) zumindest einen Punkt, können sie in den verbleibenden Spielen nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden und stehen vorzeitig als Meister der Regionalliga 2016 fest.

Nicht viel ungünstiger die Ausgangssituation der U16 Typhoons, die bereits am Samstag bei der Spielgemeinschaft Kerpen Bears & Cologne Falcons anzutreten haben (Kick-off in der Kölner Ostkampfbahn ist um 10.00 Uhr). Im Falle eines Sieges würden sie ihren Vorsprung auf sämtliche Verfolger auf vier Punkte ausbauen, sodass ihnen bei drei noch ausstehenden Spielen der Gruppensieg und damit die Teilnahme am diesjährigen Oberliga-Finale kaum noch zu nehmen sein dürfte.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s