Typhoons Awards 2015 verliehen

winnersAm heutigen Freitagabend wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier der TFG Typhoons u.a. auch die diesjährigen Awards verliehen. In guter alter Sitte galt es dabei sowohl  von den Coaches als auch vom TEAM selbst verliehene Awards zu vergeben.

Die von den Coaches an das U17-TEAM vergebenen Awards gehen in diesem Jahr an:

  • Jan-Bernd Hagemann (#51, DL) – TEAM Rookie of the Year
  • Julius Brüggemann (#31, DB) – Most Improved Player Defense
  • Romeo Witzel (#21, RB) – Most Improved Player Offense
  • Max Kersten (#33, LB) – Most Valuable Player Defense
  • Frederic Boßmann (#14, QB) – Most Valuable Player Offense
  • Christopher Kähler (#81, WR) – Reliability-Dedication-Responsibility-Trust U17 Award

Die von den Coaches an das U19-TEAM verliehenen Awards gehen an:

  • Paul Seifert (#20, DB) – Hardest Hitter Award
  • Justus Brühn (#74, RT) – Best Blocker Award
  • Malte Korfmacher (#10, DL) – Most Improved Player Defense
  • Jonas Boßmann (#27, RB) – Most Improved Player Offense
  • Jacob Lind (#99, DL) – Most Valuable Player Defense
  • Jens Lehnhardt (#7, QB) – Most Valuable Player Offense
  • Thomas Lorkowski (#87, WR) – Reliability-Dedication-Responsibility-Trust U19 Award

Die beiden alljährlich vom U19-TEAM der Typhoons selbst gewählten Preisträger sind:

  • Leon Jansen (#24, DB) – Rookie of the Year TEAM Award
  • Martin Pinter (#34, DB) – „Mr Football“ Spirit TEAM Award

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern! Ihre Fotos gibt es hier: Bilder

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.