Die TFG Desperados stehen im NRW-Finale

Beim heutigen Play-off-Turnier um den Einzug in die Finalrunde der NRW-Landesmeisterschaften im Schulflagfootball konnte sich das TEAM TFG Desperados I für die Endrunde qualifizieren, was dem TEAM TFG Desperados II leider nicht gelang.

In der Sporthalle des Gymnasiums Meerbusch-Strümp musste dabei kurzerhand mal eben der komplette Spielplan geändert werden, da das Team Black Swan 07 WK vom Gymnasium Wermelskirchen kurzfristig seine Teilnahme zurückgezogen hatte. Das Ergebnis war ein Turnier mit fünf Mannschaften, in dem jede gegen jede andere antrat. Während den Desperados II dabei kein Sieg gelang, konnten sich die Desperados I vergleichsweise mühelos durchsetzen. Nach drei Siegen gegen das Team FireStone vom Steinbart-Gymnasium Duisburg-Mitte und die Flying Flags von der Hans-Ehrenberg-Schule in Bielefeld sowie gegen die zweite Vertretung des TFG, gelang auch in der letzten Partie gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen H-Town Panthers vom Gymnasium Hochdahl ein klarer Erfolg.

Somit tritt das TEAM TFG Desperados I nun am Samstag, den 19. Mai, in Heiligenhaus ab 9.30 Uhr in der Finalrunde um die NRW-Meisterschaft an, wobei es zugleich um den Einzug in den German School Flag Bowl 2012, die deutsche Meisterschaft im Schulflagfootball gehen wird, die am 16. Juni in Stuttgart ausgetragen wird.

Das Coaching beider Desperados-TEAMS liegt in den Händen von Niklas Hemstege, Moritz Füsgen, Jens Lehnhardt, Lennart Schlieper, Lukas Handlögten, Timo Schulz und Jakob Angsten, ehemaligen wie aktuellen Akteuren der TFG Typhoons.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.