Typhoons-Cheerleader sagen ganz leise Servus

Am 28.Mai 2011 bei der so schmerzlichen, letztlich aber doch auch lehrreichen wie heilsamen Niederlage gegen die Dortmund Giants, hatten sie ihre Premiere. Claire Brinker, Alina Busch, Gayane Hakobyan, Laura Henk, Anouk Holch, Maria Konovalova, Alicia Kronenberg, Katharina Sieckmann und Lara Tillessen – die Typhoons-Cheerleader.

Am Mittwoch der vergangenen Woche haben sie endgültig das Handtuch werfen müssen. Alle Versuche und Anstrengungen, am und auch außerhalb des TFGs für ein Mehr an Zulauf zu sorgen, waren leider nicht von Erfolg beschieden. Mit neun oder noch weniger Mädchen traut man sich aus nachvollziehbaren Gründen nicht zu, den eigenen wie auch den aus den Erkenntnissen der Typhoons-Zuschauerbefragung 2011 abzuleitenden Ansprüchen gerecht zu werden.

Schade! Mehr als schade!

Was bleibt, ist danke zu sagen – vor allem Claire Brinker und Lara Tillessen für ihren unermüdlichen Einsatz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Gedanke zu „Typhoons-Cheerleader sagen ganz leise Servus

  1. Schade, wir haben gar nicht mitbekommen, dass Ihr Probleme habt.
    Wir haben zwar auch einige Termine, aber vielleicht kann man da noch was machen?
    Wir trainier(t)en immer nach Euren Cheerleadern und sind eine Showtanzgruppe der KG Düsseldorfer Nordlichter… unsere Mädels sind zwischen 9 und 24 Jahre alt und cheeren können wir definitiv auch – also falls Eure Mädels eine Zusammenarbeit ins Auge fassen, dann einfach bei mir melden.
    Als alte TFG’lerin kann ich doch nicht einfach so zusehen, wie Tanz an „meiner Schule“ aufgegeben wird… Zu meiner Rheinfirezeit habe ich damals die erste Cheerleadergruppe am TFG geleitet, also auch da sind Verbindungen vorhanden 😉
    LG, Silke Hester ehemals Kleibrink

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.