U17-Flagfootballer gewinnen das Auftaktturnier

U17-Flagfootballer? Ja, auch die gibt es nun bei uns. Was am TFG vor mehr als sechs Jahren zur Gründung der Tackle Football AG und später dann zu der der Typhoons führte, veranlasste nun auch den Verband, aktiv zu werden: Der eigentlich unfassbare Umstand, dass ein Jugendlicher nach Vollendung seines 14.Lebensjahres keine Möglichkeit mehr hat, Flagfootball zu spielen, sorgte für den Start einer ganzen Reihe an U17-Turnieren. Den Anfang machte am Samstag der Adventsbowl in Erkrath-Hochdahl bei den H-Town Panthers.
Vom TFG auf dem Platz: Steffen Frye, Lukas Handlögten (am Ende des Turniers zum MVP-Defense gewählt), Oliver Janssens, Jens Lehnhardt, Peter Pinter, Lennart Schlieper und Timo Schulz. An der Sideline und alleinverantwortlich für die Teilnahme an diesem Turnier: Niklas Hemstege und Moritz Füsgen.

Das Ergebnis: Nach drei deutlichen Siegen (zweimal vs. Duisburg Stonefire, einmal vs. H-Town Panther) sowie einer 27:28 Niederlage gegen die Gastgeber
in der Vorrunde trafen die TFGler im Finale erneut auf die Erkrather und gewannen mit 21:00.
Glückwunsch Jungs und Dank an die Eltern Pinter, Handlögten und Lehnhardt.

Ein Gedanke zu „U17-Flagfootballer gewinnen das Auftaktturnier

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s