Ein Typhoonsjahr geht zu Ende, fast

Es ist geschafft. Ein weiteres erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Es war eine spannende Saison mit vielen Ups und ein paar Downs, die im Juli mit einer gelungenen Meisterfeier bei Heinens im Garten endete; buchstäblich feucht fröhlich: es regnete aus Kübeln! Man sollte meinen, damit versinkt das Projektteam in den wohlverdienten Ruhemodus, bevor es im April 2012 wieder losgeht: GFL JUNIORS!

Noch nicht ganz. Jedenfalls nicht, wenn es nach dem Leiter des Projektteams, nach Andreas geht. Er wird nicht müde, seine Mannen auf Trab zu halten:

  • Matthias kreiert virtuos die Tylights 2011
  • Alle Fans werden zur Online-Befragung gebeten
  • Mütter werden akquiriert, um Plätzchen zu backen – Ergebnis 24,3kg!
  • Der „Tag der offenen Tür“ an unserer Heimatschule

Am 2.12. dann die Ü-18-Party, das Treffen der Mentoren, Coaches, Unterstützer, Eltern
bei Meyer & Freemann. 72 aktive und passive Förderer kamen – so viele waren es noch nie!

Während im Hintergrund Ausschnitte der Tylights (filmische Highlights der Saison 2011) liefen, gab es ein großes Hallo der Eltern. Schließlich haben wir uns 4 Monate nicht gesehen, da ist Entzug vorprogrammiert. Die Coaches und Supporters wurden vorgestellt und es gab gut zu essen.

Dann präsentierte Matthias zwei Kapitel Tylights 2011. Ich kann nur sagen: Unglaublich, was er sich immer wieder ausdenkt und liebevoll umsetzt. Einfach toll. Danke Matthias! Demnächst hier im Blog ein paar Auszüge. Die volle Saison kann als DVD & Blu-ray hier bestellt werden.

Der „Chef“ stellte die Ergebnisse der Online-Befragung vor; wie gewohnt charmant und mit den üblichen Seitenhieben der humorvollen Art. Tenor: so weit so gut, wir arbeiten dran.

Ab 22.30 Uhr dann geballte Frauenpower! Vier Mütter verkleidet als Servierdamen mit weißen Schürzen und Häubchen heizen kräftig ein. Amerikanische Versteigerung von Weihnachtsbaumschmuck in Form von Footballern, Footbällen, Referees, Schuhen und Pokalen. Ein riesiger Spaß für alle. Wie kommentierte Mick so nett: „Also die Strauß-Kahn-Einlage war super“.

Der nächste Termin ist schon geplant, bitte vormerken: 23.März 2012, 19.30 Uhr, Kick-off Party. Natürlich wieder bei Meyer & Freemann.

Claudia Schild

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.