TFG Typhoons gelingt ein versöhnlicher Saisonabschluss

Typhoons vs BlackhawksAm letzten Spieltag gelang es den TFG Typhoons im heimischen Rather Waldstadion, mit der U19-Saison des Jahres 2015 ihren Frieden zu machen. Gegen die Münster Blackhawks gab es vor knapp 200 Zuschauern einen in keiner Phase der Partie gefährdeten 40:19-Sieg, der in der Abschlusstabelle mit 10:6 Punkten Platz 2 in der Regionalliga des AFCV/NRW hinter Meister Paderborn Dolphins (16:0) bedeutet. Weiterlesen

Eindrucksvolle Typhoons-Revanche gegen Bonn

IMG_5904Einen Tag, bevor sich die Gründung Deutschlands erster und einziger Schulmannschaft im Tackle-Football das zehnte Mal jährte, gelang den TFG Typhoons vom Kaiserswerther Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) im Rather Waldstadion gegen die Bonn Gamecocks ein 25:00-Sieg. Dabei nährten die „Fliedner-Schüler“ mit einem über weite Strecken der Partie starken Auftritt die Hoffnung auf ein versöhnliches Ende einer Saison, in der man seit dem ersten Spieltag den selbst gesteckten Zielen hinterherlief. Grund der Hoffnung ist nicht zuletzt die Tatsache, dass die Typhoons nun gegenüber den Gamecocks im direkten Vergleich besser dastehen, hatte man das Hinspiel in Bonn doch „nur“ mit 08:28 verloren. So könnte nach dem Saisonfinale zumindest noch Platz 2 in der Abschlusstabelle herausspringen, wohingegen als Regionalliga-Meister nach diesem Wochenende die Paderborn Dolphins feststehen. Weiterlesen

TFG Typhoons auf Rehabilitationskurs

Aufopferungsvoller Kampf - Typhoons Timo Schulz (19), Philipp Brüggemann (56) und Paul Seifert (20)Zum Rückrundenstart der Regionalliga-Saison 2015 unterlagen die TFG Typhoons dem Tabellenführer Paderborn Dolphins in der Kleinen Kampfbahn an der ESPRIT-arena mit 10:19. Allerdings gestaltete sich der Auftritt der Mannen von Head Coach Jens Ruffert dabei deutlich anders als zu Saisonbeginn, als man gleich am ersten Spieltag seine Träume von der dritten Meisterschaft in Folge hatte begraben müssen, hatte es in Ostwestfalen doch eine derbe 06:33-Klatsche gegeben. So konnten die „Fliedner-Schüler“ diesmal gegen die immer noch verlustpunktfreien Gäste über lange Strecken der Partie nahtlos an die Leistung in Münster vor Wochenfrist anknüpfen, als man sich nach dem verpatzten Saisonstart erfolgreich auf einen Wiedergutmachungskurs begeben hatte. Weiterlesen

TFG Desperados mit zwei TEAMs im Finale in Leverkusen dabei

TFG DesperadosÜberraschende Nachrichten vom Breitensportdirektor des AFCV/NRW: Die TFG Desperados werden nicht nur mit einem, sondern mit zwei TEAMs am 12. Juni in Leverkusen beim diesjährigen NRW-Finale um die Schulflagfootball-Meisterschaft dabei sein. Der Hintergrund: Aufgrund der kurzfristigen, durch den Lokführer-Streik bedingten Absage eines Teils des gestrigen Teilnehmerfeldes geht man beim nordrhein-westfälischen Landesverband davon aus, dass in der Summe beider Veranstaltungen (Hinrunde in Duisburg und Rückrunde am TFG) kein faires Ergebnis zustande gekommen sei, weshalb das Teilnehmerfeld für das Finale aufgestockt wird.

TEAM TFG Desperados I im NRW-Finale dabei

TFG DesperadosAuf dem Etikett stand Turnier – drinnen waren ganze zwei Spiele. Nach rekordverdächtigen 75 Minuten war das „Turnier“ vorbei. So geschehen am heutigen Mittwoch am TFG beim Play-off-Rückrundenturnier zur NRW-Schulmeisterschaft im Flagfootball. Von den fünf vor Wochenfrist in Duisburg beim Hinrundenturnier noch angetretenen Mannschaften konnten in Kaiserswerth lediglich drei an den Start gehen. Für die beiden TEAMs der Essen Crusaders gab es bei An- und Abreise keine Alternative zur Deutschen Bahn – und die wird aktuell bekanntermaßen bestreikt. Also blieben die Jungs und Mädchen von der Realschule am Schloss Borbeck in Essen… Weiterlesen

TFG Typhoons in der Saison 2015 angekommen

Typhoons QB Jens Lehnhardt (7) und TE Jakob Zschäbitz (21)Bei der gestrigen Heimspielpremiere der TFG Typhoons verabschiedete sich der Regen zwar pünktlich zum Kick-off der Partie aus dem Rather Waldstadion, deshalb war aber bei dem, was die „Fliedner-Schüler“ nach ihrer Auftakt-Niederlage in Paderborn auf den Platz bringen konnten, beileibe noch nicht alles eitel Sonnenschein. Dessen ungeachtet stand am Ende der Partie ein 33:07-Erfolg gegen die Bielefeld Bulldogs auf dem Scoreboard, nach dem das Team von Head Coach Jens Ruffert zumindest in der Regionalliga-Saison 2015 angekommen scheint. Weiterlesen

Desperados holen erneut den Super Sunday Flagbowl

TFG DesperadosAm gestrigen Sonntag wiederholte das TEAM I der TFG Desperados in eigener Halle seinen Titelgewinn beim Super Sunday Flagball, der ihm erstmals gleich beim Premierenturnier 2014 gelungen war. Im Finale des Turniers der JCFL (Juniors Central Flagfootball League) bezwangen die von den Typhoons Louis Fey und Timo Schulz gecoachten “Flaggies” die Düsseldorf Megamagics mit 20:00, nachdem sie sich zuvor in der Vorrunde zweimal gegen das TEAM II des TFG hatten durchsetzen können (13:07; 12:02). Im Spiel um Platz 3 konnte sich zudem das TEAM II des Desperados mit 23:12 gegen die Bilk Barracudas durchsetzen. Für das TFG waren am Sonntag unterwegs: Max Bühling, Finn Busch, Leander Haupenthal, Max und Tom Hirschmann, Lars Plah, Steffen Schlenger, Veikko Stempelmann, Frederik und Johannes Wieding, Peter Wilke und Romeo Witzel.